Windeln Erwachsene gewährleisten eine Flexibilität und Sicherheit bei Blasenschwäche

Windeln Erwachsene helfen bei Inkontinenz, vor allem bei Harninkontinenz. Diese wird auch als Windelhose, Höschenwindel oder Windelslip genannt. Durch diese Windel kann man trotz einer vorhandenen Blasenschwäche im Alltag ohne Probleme unterwegs sein. Die Saugkraft von Windeln Erwachsene ist äußerst hoch, deswegen gewährleistet Sie einen Schutz sowie Sicherheit.

Viele verschiedene Arten von Windeln Erwachsene

Windeln Erwachsene sind in unterschiedlichen Arten verfügbar. Die Windeln werden mithilfe von verschiedenen Fixierungen fixiert. Beispielsweise durch einen Klettverschluss, Klebestreifen oder einem Gummibund. Windeln mit Hüftgurt vermeiden einen Hitzestau. Dadurch wird an wärmeren Tagen der Komfort signifikant verbessert. Hautirritationen werden dadurch ebenfalls vermieden. Durch den Fixierungspunkt an der oberen Hüfte, sind die Windeln ebenfalls für Menschen die in einem Rollstuhl sitzen. Dann gibt es noch die sogenannten Flexpants. Diese trägt man wie herkömmliche Unterwäsche. Diese sind perfekt um Sie im Alltag zu verwenden. Egal ob beim Einkaufen oder sogar bei sportlichen Aktivitäten. Die Windeln sind für Frauen und Männer verfügbar. Klassische Windeln werden hauptsächlich in der Pflege verwendet, da diese leicht zu wechseln sind. Die Windeln sind in Größen von XS bis hin zu XXL verfügbar. Einige Hersteller haben eine andere Größenspezifikation. Diese fängt dann von Größe 1 an und geht hin bis zur Größe 6.

Das Konzept der Windeln Erwachsene

Die Windeln sind ähnlich wie deren Vergleichsprodukt aufgebaut, den Windeln für Babys. Der Unterschied ist aber die Größe und deren Saugvolumen. Die Saugfläche muss bei Windeln für Erwachsene viel größer sein. Unterschiede gibt es dann im Material. Aus Watte beispielsweise. Dort muss man aber damit rechnen das man die Feuchtigkeit spürt. Suberabsorber hingegen saugen alles direkt auf und gewährleisten trotzdem eine trockene Windel. Darüber hinaus ist ein Qualitätsmerkmal das Absorbieren von Gerüchen.

 Saugstärke und Passform

Erwachsenen Windeln teilen sich in 3 bis 5 Saugstärken ein. Diese wird in Milliliter angegeben. Das Maximum ist teilweise bis zu 3 Litern Aufnahmefähigkeit. Darüber hinaus sollte ein gewisser Tragekomfort gewährleistet sein.

Wieso Windeln Erwachsene Vorteilhaft sind

Man kann die Windeln ohne Probleme anlegen. Ganz egal ob im Liegen, Stehen oder im Sitzen. Die hohe Saugfähigkeit und der passende Tragekomfort machen Sie zu dem perfekten Begleiter im Alltag. Diese Windeln bieten eine ideale Sicherheit und ein Wohlbefinden, trotz vorhandener Inkontinenz. Sobald man sich an das ganze gewöhnt hat, merkt man eigentlich gar keinen Unterschied mehr. Besonders wenn man Flexpants verwendet, welche sich wie normale Unterwäsche tragen lassen. Informationen zu Windeln Erwachsene bei Vidima.de.